Willkommen bei Rauschkunde.net!

Eigentlich sollte Rauschkunde ein Schulfach sein, dann gäbe es durch Aufklärung ganz bestimmt auch viel weniger Drogenmissbrauch. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, an dieser Stelle aufklärende Literatur zusammenzustellen. Dazu gibt es CDs, DVDs und auch einige Spiele. Hinweise auf Titel, die Dir in unserem Sortiment fehlen, nehmen wir dankend entgegen.

Wir liefern an Endkunden innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Wenn Du die Sachen lieber in Deinem Headshop abholen möchtest, kann dieser bei uns bestellen, dann beliefern wir ihn zu entsprechenden Konditionen.

Den Namen „Rauschkunde.net“ haben wir von Werner Pieper bekommen, der mit seinen Grüne-Kraft-Medienexperimenten die Edition Rauschkunde herausgegeben, und für diese Sparte so den Namen geprägt hat. Danke Werner! Du bist der Wegbereiter von vielen Themen, das wird leider oft kaum wahrgenommen. Heute ist die Edition Rauschkunde ein Teil von Sentovision.

Neu bei uns

Mehr neue Produkte

Frisch gebloggt

Staatliche Cannabis-Bank in Kalifornien?

Der legale Weedmarkt in den USA ist überfüllt mit Grün — Beutel und Taschen voll mit Dollarnoten! Da Marihuana eine bundesweit kontrollierte Substanz ist, und die meisten Banken trotzdem nichts von dem „Drogengeld“ sehen wollen ertrinken die meisten Grower und Händler in Cash.

Weiterlesen »


CBD-Gras in der Schweiz legal und immer beliebter

Um den Umgang mit Industriehanf zu vereinfachen, hat die Schweizer Bundesregierung 2011 den zulässigen THC-Gehalt im Cannabis von einem halben auf ein Prozent erhöht. CBD, als Cannabidiol fällt allerdings überhaupt nicht unter das Betäubungsmittelgesetz, ist aber für eine Vielzahl der medizinischen Wirkungen von Marihuana verantwortlich.  Weiterlesen »


Alle Einträge