Die Geschichte des O.

RK 33 - Opiumfreuden - Opiumkriege

Edition Rauschkunde, 1997, 180 S. m. zahlr. Abb., Kartoniert

ISBN: 978-3-930442-33-1

12,50 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MWSt.

Zum Wunschzettel hinzufügen


Fast vergriffen. Vor Bestellung bitte Lieferbarkeit anfragen!

Für einen Großteil der Bevölkerung unseres Planeten, vor allem jene, die dem Alkohol nicht wohl gesonnen sind, war Opium über Jahrhunderte ein guter Freund.

"Ein Schulbuch zum Thema Drogen könnte genau so aussehen wie dieses hier. ...ein guter Versuch, Informationen zur Drogenproblematik an den Interessierten zu bringen." (Junkfurter Ballergazette, 4/98)

"Ein spannendes und lebendig geschriebenes Buch gegen die Vernebelung, das Licht in unsere Köpfe bringt. Mohn ist eben nicht nur im Kuchen." (Bruno Martin)

"Ich kann daraus noch Einiges lernen über diese Droge der Drogen ..." (Albert Hofmann)

Aus dem Inhalt:
- Pharmakologie & Geschichte
- Konsumformen, Wirkung & Gefahren
- Erfahrungen eines zeitgenössischen LangzeitGenießers
- Opium als Aphrodisiakum
- Opium als Inspirativum deutscher Geistesblitze
- Aus dem Leben Viktorias, der größten Dealerin
- Die Opiumkriege als Geburtshelfer Hongkongs
- Die chinesische Sicht der O-Kriege, in Romanform
- Opium im Film
- Exkurse: Die deutsche Kolonie in China; Der Odenwald als Drogentrum der Welt



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft: